Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH
Das soziale Unternehmen
29.10.2018

"Haus am Fischersand" eröffnet in Erfurt

v.l.n.r.: Einrichtungsleiterin Franziska Rau, Elvira Diebold, Vorsitzende des AWO-Kreisverbandes Erfurt, AWO AJS-Geschäftsführer Michael Hack, Daniel Friedrich, Andrea Schreiber, Leiterin des AWO Jugendhilfeverbundes Erfurt, Veronika Plicht, langjährige Leiterin und Mitarbeiterin der integrierten Familienhilfe
v.l.n.r.: Einrichtungsleiterin Franziska Rau, Elvira Diebold, Vorsitzende des AWO-Kreisverbandes Erfurt, AWO AJS-Geschäftsführer Michael Hack, Daniel Friedrich, Andrea Schreiber, Leiterin des AWO Jugendhilfeverbundes Erfurt, Veronika Plicht, langjährige Leiterin und Mitarbeiterin der integrierten Familienhilfe

Der Familie eine Chance geben

"Es ist erstaunlich, dass es nicht mehr Angebote wie dieses in Thüringen gibt", bemerkte die Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann zur Feierstunde am 26. Oktober. Tatsächlich gibt es viele Einrichtungen für Kinder- und Jugendliche in Not - aber kaum Häuser, die sich auf Hilfe für die ganze Familie spezialisieren. Die integrierte Familienhilfe der AWO in Erfurt macht das seit 13 Jahren - und seit kurzem in ganz neuen Räumen.

Umzug vom Land in die Stadt

Aus dem ländlichen Rhoda südlich des Erfurter Steigerwaldes ist die Einrichtung in die Erfurter Altstadt umgezogen. In zentraler und dennoch ruhiger Lage können jetzt bis zu zehn Kinder und ihre Familien in geschütztem Rahmen und mit professioneller pädagogischer Betreuung lernen, wie sie mit Konflikten besser umgehen können. "Viele wichtige Einrichtungen wie Beratungsstellen, Schulen und Ämter sind nun ganz in unserer Nähe", so der Mitarbeiter Daniel von der Gönna.

Neu in der Konzeption: Trainingswohnen

Die Familien leben mindestens drei Monate, maximal zwei Jahre in der Wohngemeinschaft. Im neuen "Haus am Fischersand" steht dem Team um Leiterin Franziska Rau neben mehr Kapazität auch eine Trainingswohnung zur Verfügung. Hier kann eine Familie, deren Auszug in die Selbstständigkeit näher rückt, gezielt darauf vorbereitet werden.

Friedrich & Sohn spendet zum Start 2.500 Euro

Zur Neueröffnung hat sich das Haus neben vielen Gästen aus dem Stadtrat und sogar der Bundespolitik vor allem über die großzügige Spende vom Vermieter Daniel Friedrich gefreut. Der Inhaber der Erfurter Spedition Friedrich & Sohn hat dem Team einen Scheck über 2.500 Euro übergeben. Der AWO Kreisverband Erfurter e. V. schenkte dem Haus die Gestaltungs- und Druckkosten der Einrichtungsbroschüre. Auch in Zukunft wird der Kreisverband das "Haus am Fischersand" unterstützen, verprach die Vorsitzende Elvira Diebold.


Die Einrichtung befindet sich am Fischersand in der Erfurter Altstadt

Die Einrichtung befindet sich am Fischersand in der Erfurter Altstadt


Die Küchen sind das Zentrum der Familien-Wohngemeinschaften

Die Küchen sind das Zentrum der Familien-Wohngemeinschaften


Wir sind die AWO AJS gGmbH

Wir sind die AWO AJS gGmbH

Anlässlich des 25. Geburtstages der AJS ist dieser Film entstanden.
Hier geht es zum Film